25.02.2017, 10 Uhr, Kopfweidenschnitt

Am 25.02.2017, werden wir wieder Kopfweiden scheiden. Wir treffen uns ab 10 Uhr an der Brockhauser Str. 278. Das Schnittgut muss zur Stra√üe getragen werden. Hierzu suchen wir noch Ihre Unterst√ľtzung. Willkommen sind Personen mit Motors√§genschein. Wenn Sie „nur“ √Ąste zusammentragen k√∂nnen, freuen wir uns sehr √ľber Ihre Unterst√ľtzung. Sie k√∂nnen gerne auch vom Schnittgut √Ąste f√ľr Ihren Garten mitnehmen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns unter info@aku-bochum.de, m√∂glichst mit Telefonnummer.  Wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf.

Kopfweiden sind f√ľr viele Tiere ein wichtiger Lebensraum. In dem weichen Holz leben Insektenmaden von seltenen K√§fern und Pilze. In den St√§mmen bilden sich leicht H√∂hlen, welche gerne von K√§uzchen oder Flederm√§usen bewohnt werden. Werden die B√§ume nicht ‚Äď  wie fr√ľher ‚Äď  regelm√§√üig geschnitten, werden sie zu gro√ü und die √∂kologisch wertvollen Weichholzst√§mme brechen auseinander.

√Ąhnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.