Tschernobyl, Doel, Tihange und das Schweigen Bochumer Politiker

Heute vor 30 Jahren explodierte der Block 4 des Atomreaktors in Tschernobyl. Eine Fl√§che der Gr√∂√üe des Saarlandes wurde zur Sperrzone erkl√§rt. Hier k√∂nnen f√ľr ca. 1 Millionen Jahre keine Menschen mehr wohnen.

In Belgien werden √ľberalterte Atomkraftwerke (Doel¬†und Tihange)¬†betrieben. Die von Weiterlesen

Kern-Kraftwerke Tihange 2 und Doel 3, Belgien. Bochumer Oberb√ľrgermeister und Parteien sollen t√§tig werden.

Uns treiben Sorgen √ľber die Sicherheit f√ľr die Bochumer B√ľrgerinnen und B√ľrger. Wenn es in¬†den altersschwachen¬†Atomkraftwerken Tihange 2 und Doel 3¬† in Belgien Weiterlesen

√Ėkostrom? ‚Äď Ja bitte!

Atomausstieg selber machen

Aber von welchem Anbieter? Die Ereignisse von Fukushima haben binnen weniger Tage selbst die Bef√ľrworter der Laufzeitverl√§ngerung von Atomkraftwerken in der CDU und sogar in der FDP eine 180-Grad-Kehrtwende machen lassen. Aber reicht es, wenn die AKWs bis 2022 abschaltet werden? Weiterlesen

Reaktorungl√ľcke in Japan

Atomkraft: Schluss! Demo am 28.5.2011 in Essen

Die Welt schaut nach Japan. Die Katastrophe in den Reaktorblöcken nicht nur von Fukushima lässt das Leid der Menschen in Japan durch das Erdbeben und den anschließenden Tsunami fast vergessen. Die Berichte und noch mehr die Bilder schockieren und machen hilflos. Weiterlesen