05.04.2019, 19:00 Uhr, Nachhaltigkeitskino

Am Fr., 05.04 19 startet in Bochum das Nachhaltigkeitskino. Im Umweltzentrum Bochum werden ausgewählte Filme und Dokumentationen aus dem Bereich der Nachhaltigkeit/Zukunftsfähigkeit gezeigt. Im Anschluss an die Filmbeiträge können sich interessierte Gäste untereinander austauschen. Das Kino findet ab April 2019 jeweils am ersten Freitag eines Monats um 19 Uhr statt.

Aus aktuellem Anlass mit Bezug zu den Fridays for Future Demonstrationen für effektiven Klimaschutz wird beim ersten Mal die Podiumsdiskussion verschiedener Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und weiterer Personen aus der Bundespressekonferenz vom 12. März 2019 in voller Länge abgespielt (45 Minuten).

Im Rahmen dieser Pressekonferenz äußern sich die Podiums-Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter dem Motto „scientists for future“. Dabei wird auch auf kritische Fragen zu wirtschaftlicher Verträglichkeit, gesellschaftlicher Gewichtung und fachlicher Unterstützungsbreite in Bezug auf Klimaschutzmaßnahmen eingegangen. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler halten die Forderungen der Schülerinnen und Schüler für begründet und notwendig.

Alle Gäste können sich einen eigenen Eindruck machen und sind eingeladen, bei Bedarf Fragen zu stellen, sich im Anschluss auszutauschen oder auch nur ein paar Eindrücke und Erkenntnisse aus der lebhaften Diskussion mitzunehmen,

Ziel des Nachhaltigkeitskinos ist es, zum Nachdenken und Mitgestalten anzuregen bzw. Impulse zu setzen ohne inhaltliche Vorgaben zu machen. Das Nachhaltigkeitskino wird vom Agendforum der RUB und dem Arbeitskreis Umweltschutz Bochum organisiert. Der Eintritt ist frei.

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.