Ein Anstoß …

Hervorgehoben

Einen Denk- und Motivationsanstoß möchten wir Ihnen an dieser Stelle geben. Wenn viele Menschen viele kleine Schritte tun, können sie etwas Großes bewirken.
Machen Sie diese Schritte mit uns gemeinsam.
Besser gut leben, statt viel zu besitzen.
Kosten und Energie sparen.

Sie erreichen uns im echten Leben im Umweltzentrum Bochum, Alsenstraße 27 in 44789 Bochum.  Per Telefon unter (02 34) 6 64 44 und per E-Mail: info@aku-bochum.de

22.01.20, 18:00 Uhr, 3. Treffen Bochumer Klimaschutzb√ľndnis, Haus der Begegnung

Wir werden u.a. die ersten Ergebnisse der Arbeitsgruppen diskutieren:

1. √ĖPNV (365 ‚ā¨ Ticket? kostenlos? usw.), 5 Mitarbeiter*innen

2. Innenstadt (Gr√ľn-/Freifl√§chen schaffen, autofrei?) 3 Mitarbeiter*innen

3. √Ėkostrom, 4 Mitarbeiter*innen

4. Pr√ľfung Ratsbeschl√ľsse (Einfluss auf Klima dargestellt? Klimanotstand), 4 Mitarbeiter*innen

5. Bildungsmaßnahmen, 1 Mitarbeiter*innen

6. Lenkungsma√ünahmen Geb√ľhren (Klimafreundlich = geringere Geb√ľhren) 4 Mitarbeiter*innen

7. √Ėffentlichkeitsarbeit (Logo; Homepage, social Media), 2 (3) Mitarbeiter*innen

8. Wahlpr√ľfsteine (auf n√§chstes Jahr verschoben. Arbeitet jemand daran?, 0 Mitarbeiter*innen

9. Klimamanager (eine*r f√ľr 3 Jahre statt zwei dauerhaft. Wie darauf reagieren?, 0 Mitarbeiter*innen

Wer in einer der AG¬īs mitarbeiten m√∂chte, m√∂ge dies an info@aku-bochum.de mitteilen. Von dort wird der Kontakt zu den √ľbrigen Mitarbeitern*innen hergestellt. Dies geschieht so aus Datenschutzgr√ľnden.

13.11.19, 18:00 Uhr, 2. Treffen Bochumer Klimaschutzb√ľndnis, Haus der Begegnung

Wir werden organisatorisches und unsere Forderungen an die Kommunalpolitik besprechen.

((Orgateam, Abstimmungsmodus, Name, Mitgliedschaft, Forderungskatalog, Arbeitsweise (B√ľrgerantr√§ge, Unterschriftenlisten, Wahlpr√ľfsteine usw.) AG‘ s zu einigen Forderungen gr√ľnden))

Nächstes Treffen: Mi. 22.01.2020, 18:00 Uhr, Haus der Begegnung, Saal, Alsenstr. 19

PS: Es gibt keine 2 Bochumer Klimab√ľndnisse, sondern noch das „Netzwerk Bochum for Future“, welches sich schwerpunktm√§√üig um die Organisation der weltweiten Klimastreiks in Bochum k√ľmmert.

Klimastreik 20.09.2019

Ca. 8000 Sch√ľler*innen und Erwachsene streikten heute mit einem Demozug durch die Bochumer Innenstadt, mit Reden am Rathaus, den Stadtwerken und der BP und anschlie√üendem Reden und Musikprogramm. Nach diesem gro√üen Erfolg kam dann die Ern√ľchterung mit den v√∂llig unzureichenden Beschl√ľssen des Klimakabinets. Diese kann kein verantwortungsvoll handelnder Mensch hinnehmen. Diese Regierung sollte dringend abgew√§hlt werden.

Bilder der AkU-Wildblumenbeete

Wir haben 2018 ein Wildblumenbeet mit der Samenmischung „Bunter Saum“ von Rieger Hofmann einges√§t. Sie enth√§lt zweij√§hrige Nachtkerzen (Oenothera biennis), die oft als invasiv beschrieben werden, aber in der Floraweb-Liste der invasiven Pflanzenarten nicht enthalten sind.

Die Kornraden haben sich auf die benachbarte Fläche ausgesät.

In diesem Jahr (2019) haben wir Wildblumen der Mischung „Bochum bl√ľht und summt“ ausges√§t.