Kopfweidenschnitt 2022 im Lottental

Am 05.02.22 haben wir im Lottental Kopfweiden geschnitten. Da eine Motorsäge zum Ende ausgefallen ist mussten die letzten Bäume mĂĽhsam mit der Handsäge geschnitten werden. Es wurden 25 Kopfweiden  geschnitten und 5 neue gepflanzt.
 
Vor 33 Jahren hat der AkU  erstmals Kopfweiden geschnitten, hier im Lottental. Ich erinnere mich noch gut an die damalige intensive und fruchtbare Diskussion ĂĽber Sinn bzw. Unsinn und die DurchfĂĽhrung dieser MaĂźnahme. In der Zwischenzeit haben wir annähernd 100 Weiden gepflanzt. Im nächsten Jahr werden wir wieder schneiden.
 

Aktionen zwischen den Jahren – Aktionen im neuen Jahr

Das alte Jahr geht, das neue Jahr bietet uns und Ihnen weiter die Gelegenheit, sich im Umweltschutz einzubringen – wir kontrollieren Fledermauswinterquartiere, besuchen das Bövinghauser Bachtal und die Kindergruppe trifft sich auch im neuen Jahr. Weiterlesen