Der Einsatz hat sich gelohnt

Sie haben es vielleicht schon gesehen: Die Platanen an der Wasserstraße 21 sind nicht gefällt worden. Eine Vielzahl von Anrufen bei den zuständigen Stellen in der Stadtverwaltung von unserer Seite und von der Vorsitzenden des Beirates bei der Unteren Landschaftsbehörde haben geholfen. Neben dem Umwelt- und Grünflächenamt, dem Bauornungsamt und dem Tiefbauamt wurde der Stadtbaurat, Herr Dr. Kratzsch und der Bezirksbürgermeister, Herr Heldt, Bezirk Bochum Mitte, angesprochen. Der Stadtbaurat – wie er sich selber nennt – ist in Wirklichkeit Dezernent für Planen, Bauen und Umwelt. Bei einem Ortstermin einen Tag bevor die Bäume gefällt werden sollten, hat die Bezirksvertretung entschieden: sie bleiben stehen. Der Umweltdezernet wollte sie fällenlassen.

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.