Offener Brief an die BĂŒrgermeisterin: AkU fordert BĂ€ume statt GebĂ€ude gegen den Klimawandel

Der folgende offene Brief ist am 19.06.2009 an die Bochumer Ratsfraktionen, an die OberbĂŒrgermeisterin und den Bau- und Umweltdezernenten gesandt worden.
– AkU fordert BĂ€ume statt GebĂ€ude gegen den Klimawandel –
Der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum e. V. fordert die Bochumer Politik und Stadtverwaltung auf, auch unkonventionelle Maßnahmen gegen die katastrophalen Auswirkungen des Klimawandels fĂŒr ein ertrĂ€gliches Stadtklima zu ergreifen.
Offener Brief an die Bochumer Ratsfraktionen, an die OberbĂŒrgermeisterin, den Stadtbaurat sowie die Bochumer Presse. Weiterlesen

AkU fordert BÀume statt GebÀude gegen den Klimawandel

Der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum e. V. (AkU) fordert die Bochumer Politik und Stadtverwaltung auf, auch unkonventionelle Maßnahmen gegen die katastrophalen Auswirkungen des „Klimawandels“ fĂŒr ein ertrĂ€gliches Stadtklima zu ergreifen.
Der AkU fordert die Verwaltung und Politik unserer Stadt auf, alle geplanten Baumaßnahmen in der Innenstadt zu stoppen und auf allen FreiflĂ€chen großkronige BĂ€ume zu pflanzen. Dies soll die in der Zukunft erwartete Steigerung der Hitze in der Innenstadt begrenzen und diese wohnlich erhalten. Weiterlesen