Blumenwiese gegen das Insektensterben

Das Insektensterben nimmt bedrohliche Ausmaße an. Das fĂŒhrt auch zu einem RĂŒckgang von Vögeln und FedermĂ€usen, welche auf Insekten als Nahrung angewiesen sind. Das Insektensterben wurde bereits bereits 1962 von der Biologin

Weiterlesen

Die AkU-Blumen- und Staudenbeete im Laufe der Zeit

2017 haben wir in einer RasenflĂ€che 2 qm umgegraben und Schmetterlingsblumen vom BUND und Nachtfaltermischung vom NABU-Naturshop eingesĂ€t. Es blĂŒhten hauptsĂ€chlich Margeriten und Moschusmalven sowie Reseda. Mageriten und Malven

Weiterlesen

Erweiterung unseres Staudenbeetes

Wir haben das kĂŒhle und recht feuchte Wetter genutzt um unser Staudenbeet zu vergrĂ¶ĂŸern. Es mögen sich viele Insekten am Nektar laben. Wir haben folgende Pflanzen bei Stauden-Stade in Borken (die GĂ€rtnerei muss man besucht haben: einfach ĂŒberwĂ€ltigend) gekauft:

  • Anemone japonica
  • Aruncus dioicus
  • Aster dumosus
  • Aster novi-belgii
  • Aster oblongifolius
  • Cimicifuga ramosa
  • Doronicum orientale
  • Euphorbia cornigera
  • Prunella grandiflora
  • Sedum telephium
  • Trollius cultorum

Die Kaninchen waren diesmal gnÀdig und haben nichts abgefressen.

09.10. – 30.10.18 (05.11.18), Ausstellung: GartenVielfalt – ArtenVielfalt im Foyer der VHS

Die Ausstellung endet auf Wunsch der VHS leider bereits am 30.10.2018.

Der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum prĂ€sentiert in Kooperation mit der VHS und dem Umwelt- und GrĂŒnflĂ€chenamt der Stadt Bochum die Ausstellung „GartenVielfalt ArtenVielfalt“ im Foyer der VHS (Ausstellungsplakat Gartenvielfalt Artenvielfalt). Die Ausstellung wird am 09.10.18 mit einem Vortrag von Adalbert Niemeyer-LĂŒllwitz Weiterlesen