So war es: 1. Klimaschutzdemo von Fridays vor Future

Am 25.01.2019 demonstrierten erstmals Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler im Rahmen der ÔÇ×Fridays for FutureÔÇť-Bewegung (fff) f├╝r effektiven Klimaschutz Ingo Franke vom Arbeitskreis Umweltschutz Bochum (AkU) hatte die Initiative ergriffen und die Demo mit einigen Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern der Wattenscheider Waldorfschule (Widar-Schule) in Wattenscheid organisiert und angemeldet.

Im Vorfeld hatte er diese bei einer Demo in Essen getroffen. Ca. 300 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler, aber auch Erwachsene, folgten dem Aufruf und versammelten sich auf dem Gustav-Heinemann-Platz. In der Zwischenzeit fanden sehr viele Demos statt. Die gr├Â├čte mit ca. 8000 Teilnehmern am 20.09.2019 auf dem Dr.-Ruer-Platz mit einem Umzug durch die Innenstadt.

Da in Sachen Klimaschutz sowohl weltweit als auch in Deutschland, in NRW und in Bochum viel zu wenig geschieht hofft Dr. Franke dass noch viele Menschen an den von fff-Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern organisierten zuk├╝nftigen Demos teilnehmen. Dies ist besonders wichtig, damit Politikerinnen und Politiker endlich und sehr kurzfristig effektive Ma├čnahmen beschlie├čen. Die Menge an CO2 welches in Deutschland noch freigesetzt werden darf um die 1,5 Grad-Grenze nicht zu ├╝berschreiten wird ohne drastische Ma├čnahmen bereits Ende 2025 ├╝berschritten. Einmal in die Atmosph├Ąre gelangtes CO2 f├╝hrt f├╝r mehrere Jahrhunderte zu dramatischen Klimaver├Ąnderungen. Dr. Franke ruft daher auch zur Beteiligung am Bochumer Klimaschutzb├╝ndnis (https://boklima.de/) auf.

1 Jahr Klimaschutzdemos von Fridays for Future in Bochum

Es begann mit der Suche nach dem Stadtsch├╝lersprecher berichtet Ingo Franke vom Arbeitskreis Umweltschutz Bochum (AkU). Das Schulamt der Stadt konnte mir nicht weiterhelfen. Bei einer Fridays vor Future Demo in Essen traf ich dann Timon, den Schulsprecher der Bochumer Rudolf-Steiner Waldorfschule. Der Plan f├╝r die erste Klimaschutzdemo in Bochum war schnell geschmiedet.

Weiterlesen

Klimastreik 20.09.2019

Ca. 8000 Sch├╝ler*innen und Erwachsene streikten heute mit einem Demozug durch die Bochumer Innenstadt, mit Reden am Rathaus, den Stadtwerken und der BP und anschlie├čendem Reden und Musikprogramm. Nach diesem gro├čen Erfolg kam dann die Ern├╝chterung mit den v├Âllig unzureichenden Beschl├╝ssen des Klimakabinets. Diese kann kein verantwortungsvoll handelnder Mensch hinnehmen. Diese Regierung sollte dringend abgew├Ąhlt werden.

Der AkU war mit einem Infostand auf dem Dr. Ruer-Platz vertreten und hat Fotos gemacht.



Bilder von der fff-Demo am 29.03.19

Am 29.03.19 startete die Demo am Planetarium und f├╝hrte ├╝ber die Hildegardis Schule und das Goethe-Gymnasium zur Heinrich-B├Âll-Gesamtschule. An den Schulen stie├čen

weitere Sch├╝ler zur Demo. Am Goethegymnasium ein Politikurs und an der Heinrich-B├Âll-Schule wurden wir sogar mit einem musikalischen St├Ąndchen empfangen.

Weiterlesen

08.03.2019, 09:00 – 17:30 Uhr, Fridays for Future, Streikposten/Infostand

Wir stehen vor dem HBF. Heute besteht die Gelegenheit ausf├╝hrlich mit den „Fridays for Future“-Aktiven ├╝ber Klimaschutz, die Zukunft, Deine Einstellungen, Gedanken, Hoffnungen oder ├ängste…….. zu diskutieren. Siehe auch hier.

.