Pfleger*innen für Fledermäuse gesucht

Es wieder die Zeit, wo junge Wildtiere vermehrt auf Wegen oder Straßen entdeckt werden, die eigentlich noch von den Elterntieren versorgt werden sollten. Dies gilt auch für Fledermausbabys die aus ihren Quartieren – Wochenstuben genannt – fallen. Der AkU setzt sich seit Jahren besonders für den Schutz der heimischen Fledermäuse ein. Leider sind unsere Kapazitäten nahezu ausgelastet, um gefundene Jungfledermäuse sachgemäß großzuziehen und wieder auszuwildern.

 

Zweifarbfledermausbaby

Deswegen suchen wir Sie!

  • Sie besitzen bestenfalls Erfahrung in der Aufzucht von Wildtieren

  • Sie sind sich der Verantwortung bewusst die es braucht ein junges Wildtier aufzuziehen und sind bereit einiges an Zeit zum Arterhalt der heimischen Fauna zu investieren

  • Sie fühlen sich im Stande nach sorgsamer Einweisung die spezielle Aufzucht zu übernehmen

  • Sie verfügen über ein biologisches Grundverständnis

    Wenn Sie diese Aufgabe übernehmen wollen, melden Sie sich bitte unter info@aku-bochum.de oder TelNr. 0234/66444

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.