Der beste Igelschutz

Igel

Der beste Igelschutz ist der Schutz seiner LebensrĂ€ume. Igel leben in Offenlandschaften, die reich strukturiert sind. Ein abwechslungsreicher Bewuchs aus Hecken, GebĂŒsch, Bodendeckern, von Wiesen und Gehölzen bietet Unterschlupf, Nistgelegenheit und vielfĂ€ltiges Nahrungsangebot. Wald ist kein Lebensraum fĂŒr Igel. Igel sind Insektenfresser und ernĂ€hren sich hauptsĂ€chlich von LaufkĂ€fern und WĂŒrmern. Weiterlesen

Lebensweise

Igel

Igel sind Insektenfresser und ernĂ€hren sich hauptsĂ€chlich von LaufkĂ€fern und WĂŒrmern. Die EinzelgĂ€nger schlafen tagsĂŒber in Reisighaufen, unter Holzstapeln oder dichten BĂŒschen und gehen nachts auf Futtersuche. Von Dezember bis April halten sie Winterschlaf. Bis zu zweimal im Jahr können die Weibchen durchschnittlich vier Junge werfen, die gesĂ€ugt werden und sich nach sechs bis acht Wochen selbststĂ€ndig machen und eigene Reviere suchen. Weiterlesen