Bochums erste Fledermauswochenstube nachgewiesen – 21.7.03

NaturschĂŒtzer vom Arbeitskreis Umweltschutz Bochum e. V. (AkU) und Amateurfunker erfolgreich

Eine besonders spannende, aber auch zeitaufwendige Aktion fĂŒhrten die NaturschĂŒtzer des Arbeitskreises Umweltschutz Bochum (AkU) gemeinsam mit dem Amateur-Radio-Club Wattenscheid, den Funkamateuren an der Ruhr-Uni und dem Instituts fĂŒr Umwelt- und Zukunftsforschung (IUZ) in Bochum-Sundern durch. In der NĂ€he des Ümminger Sees wurden mit einem speziellen Netz WasserfledermĂ€use gefangen. Einem sĂ€ugenden und einem nicht sĂ€ugenden Weibchen wurde ein nur je 470 Milligramm schwerer Sender ins RĂŒckenfell geklebt. Die Tiere selber wiegen ca. 8 bis 9 Gramm. Weiterlesen