08.06.18, 21:45 – 23:00 Uhr, Fledermäuse in Bochum – Langer Tag der StadtNatur

Fledermäuse in Bochum – Ein Beobachtungsabend

Wir bieten im Rahmen des „Langen Tages der StadtNatur“ einen Fledermausbeobachtungsabend an. Alle 38 Veranstaltungen, die von der Umweltpädagogin der Stadt zusammengestellt wurden, finden Sie hier

   
Geeignet für:
Menschen zwischen 6 und 99 Jahren
Kurzbeschreibung:
Im Dämmerlicht gibt es jagende Fledermäuse, unter anderem Abendsegler, und später im Scheinwerferlicht dicht über die Wasseroberfläche huschende Wasserfledermäuse zu sehen. Ihre Ortungsrufe werden mit einem „Bat-Detektor“ hörbar gemacht.

Bis zum Auftauchen der ersten Fledermäuse erfahren Sie viel Erstaunliches und Wissenswertes über diese faszinierenden, geheimnisvollen Tiere. Sie sind leider vom Aussterben bedroht und bedürfen dringend der Hilfe durch den Menschen, der ihnen viel Lebensraum und Nahrung nahm.

Kosten:   
pro Person 1,50 Euro
Treffpunkt:  
Parkplatz Suntumer Hof, Ümminger See
Stadtteile:
Laer / Langendreer / Ümmingen / Werne
Veranstalter:
Arbeitskreis Umweltschutz Bochum e.V. (AKU)
Ansprechpartner:
Herr Hermanns
Kontakt:
Telefon: 0234 / 6 64 44 (Anrufbeantworter)
E-Mail:   info@aku-bochum.de
Anmeldung:
unter info@aku-bochum.de oder 0234 / 66 444 erforderlich

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.