Rauhautfledermaus / Rauhhautfledermaus (Pipistrellus nathusii/Nathusius‘ Pipistrelle)

Rauhhautfledermaus

Maße: Maße: Kopf-Rumpf-Länge 46–55 mm, Schwanzlänge 32–40 mm, Unterarmlänge 32-37 mm, Flügelspannweite 230–250 mm, Gewicht 6–15,5 g, 5. Finger 43-48 mm. Rote Liste NRW  (2011, 4. Fassung): ziehend * = ungefährdet, reproduzierend R = durch extreme Seltenheit gefährdet. (Rote Liste 1999, 3. Fassung: I = gefährdete wandernde Art).

Rauhhautfledermäuse gehören zu den in Bochum häufiger vorkommenden Fledermausarten. Wir finden sie regelmäßig im Frühjahr sowie im Spätsommer und Herbst in unseren Fledermauskästen. Sie lassen sich von den etwas kleineren Schwesterarten, der Zwergfledermaus und der Mückenfledermaus eindeutig an der Bänderung in den Flughäuten unterscheiden. Dies ist eindeutiger als die Unterscheidung von Zwerg- und Rauhhautfledermaus über die Länge des 5. Fingers.

Ähnliche Artikel:

Ein Gedanke zu „Rauhautfledermaus / Rauhhautfledermaus (Pipistrellus nathusii/Nathusius‘ Pipistrelle)

  1. Pingback: AkU Bochum e.V. | Fledermausarten in Bochum, in NRW und in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.